Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Seit dem 04.06.2020 können wir das eingeschränkte Training wieder aufnehmen. Das eingeschränkte Training wird begleitet mit diversen Auflagen und Empfehlungen, an die sich jeder Teilnehmer/-in sowie Trainer/-in halten muss. Zusammengefasst haben wir folgende Komponenten, die zu beachten sind:

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb für Jugendliche

Ab dem 08.06.2020 bieten wir für alle Mannschaftsspieler U19 den eingeschränkten Trainingsbetrieb an. Voraussetzung hierfür ist die Einhaltung der Corona-spezifischen Regelungen, um die Eindämmung des Virus zu unterstützen. Zudem ist eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten einmalig zu unterzeichnen.

Die wichtigsten Regeln im Überblick

  • Mache dich zuhause mit den Verhaltensregeln vertraut! (siehe dieses Dokument)
  • Ziehe dich zuhause um!
  • Betrete die Sporthalle nacheinander, ohne Warteschlangenbildung, mit Mund-Nasen-Schutz sowie unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern!
  • Desinfiziere deine Hände nach betreten der Halle!
  • Melde dich bei der Aufsichtsperson, damit diese dich in die Anwesenheitsliste eintragen kann!
  • Halte strikt den Mindestabstand von 1,5m ein! (Ausnahme Doppelpaarung)
  • Doppel nur mit festem Partner pro Trainingseinheit und nur auf den dafür ausgewiesenen Feldern.
  • Nach dem Spielen werden die eigenen Bälle eingesammelt und zuhause entsorgt!
  • Die Halle wird sofort nach der Trainingseinheit verlassen!
  • Das Duschen sowie Umziehen erfolgt zuhause!
  • Bei Missachtung der Regeln erfolgt ein sofortiger Ausschluss vom Training!